Der neue Blütenkalender

er

 


 

Neues aus der

„Zipfelhaus-Edition”

 

 

48 Seiten, 15 x 15 cm, gebunden, durchgehend farbig, 8,50 €

 

 

 

Gästebuch

 
Neuer Eintrag Aktualisieren  

 

 

Susanne Stark schrieb am 17.12.2016 um 16:13 
 
Liebe Frau Schlüssel,

heute ist das wunderschöne Bild von Ihnen angekommen, es ist wunderbar geworden! Vielen herzlichen Dank dafür, Sie haben mir eine große Freude bereitet. Ich wünsche Ihnen alles Gute, viel Gesundheit und ein gesegnetes Weihnachtsfest!
Herzliche Grüße
Susanne

 

weinzierle ruth schrieb am 11.12.2016 um 21:36 
 
Ich habe heute das erste mal so was schönes gesehen. Nächstes jahr will ich auf den Weihnachtsmarkt nach annaberg buchholz und sicher werde ich beim zipfelhaus vorbeischauen. Liebe grüße vom Bodensee

 

Ute Langer schrieb am 20.06.2016 um 17:46 
 
Guten Tag,
In der ehemaligen DDR, im Kunstgewerbeladen in Annaberg habe ich das erste Mal Zipfelhaus-Karten gesehen, gekauft, schon selbst versucht und liebe diese Arbeiten und die Natur. Kommende Woche fahre ich in die Alpen in den Urlaub und ich möchte Pflanzen sammeln und pressen und kreative Arbeiten gestalten. Bis jetzt habe ich zum kleben einfachen Bastelkleber verwendet, welchen Kleber empfehlen sie, so das die Blüten und Blätter nicht braun werden. Ich freue mich sehr, das das Zipfelhaus weiter so aktiv und erfolgreich ist.
Herzliche Grüße und weiterhin viel Erfolg

Ute Langer

 

Anke Polenz schrieb am 14.06.2016 um 17:13 
 
Ihr Leporello "Alles ist anders"ist super!

 

Roswitha Reinhardt schrieb am 12.06.2016 um 15:36 
 
Ich war mit der Walkinggruppe in der Werkstatt von Frau Schlüssel. Ich war davon so begeistert das ich gleich angefangen habe Blüten und Blätter zu sammeln und trocken. Ich habe mir auch ein Buch bei ihr gekauft um mir Anregungen anzuschauen. Zum glück habe ich auch gefragt welchen Kleber man nimmt. Begeistert war ich wie schnell sie einen Vogel gestaltet hat, ach nein es ist eine Maus draus geworden. Ich bin begeistert und habe es weiter erzählt. Begeistert war ich auch von den wunderschönen gestalteten Garten. Danke das wir es sehen durften.

 

Beate Simma schrieb am 23.03.2016 um 20:21 
 
Sehr geehrte Frau Schlüssel,

herzlichen Dank, dass wir diese wunderbaren Kunstwerke sehen durften. Es ist kaum zu glauben, dass die Bilder "nur" aus gepressten Blättern bestehen. Die Zartheit und die winzigen Details haben mein Herz sehr berührt. Schade, dass Sie so weit von uns entfernt sind. Ich würde gerne bei Ihnen in die Lehre gehen.
Ich freue mich schon auf August, denn da kommen wir wieder, um diese Schätze zu bewundern.

In tiefer Bewunderung,
Beate Simma
Klagenfurt am Wörthersee

 

 

 

Zu dieser Anfrage wurde keine Positionen gefunden!

 

 

  1234567  
 
 
CMS