Der neue Blütenkalender 

ist da!

 

 


Die
Zipfelhauswerkstatt
wird 75 Jahre

 Ausstellungseröffnung

am 19. Mai 2017

 

→ weiterlesen


 

 

 

 

 

 

Zipfelhaus-Kindelwunsch

 

Blütenkarten

 

„Ich glaube, dass die Menschen von heute, die in den Betonstädten wohnen, sich nach etwas Romantik sehnen. Und die Blume an sich ist schon romantisch."                             

Hildegard Hemmerling-Vogel

 

Landschaften aus winzigen Blüten zusammengesetzt entstehen, Blütenteppiche, deren Feinheit und Schimmer Kostbarkeiten gleichkommt, kleine Idyllen, wie z. B. der „Kindelwunsch".

Die Wiege aus der Blüte des Eisenhuts, aus der Akelei die Kufen, Seidenmohnblätter bilden den Vorhang, der sich beim leisesten Luftzug auftut und das Blütenkindchen auf seinem Kornblumenbettchen freigibt.

 

Zart und leise kommen Geschichten auf, die jeder für sich denken mag. Und eines darf nicht übersehen werden: der Raum, den sie auch der einzelnen Blüte widmet.

 

„Und warum ist die Blume schön? Setzt alle Weisen zu ihr hin — Sie schweiget! Und ist schön."

Ein Rosenblatt, ein Stiefmütterchen, das Ackergauchheil, die Blüten vom Spierstrauch oder auch nur ein Mohnblatt - die Blüte allein erfüllt schon mit Andacht und ist Grund genug, den weißen, feinen Papiergrund zu schmücken.

 

Blütenkarten

 

Die Blütenglückwünsche vom Zipfelhaus sind mit echten gepreßten Blüten und auf handgeschöpftem Blüttenpapier gearbeitet.

 

Es gibt sie für alle Gelegenheiten. Gegen eine Schutzgebühr von 5,-Euro sende ich Ihnen gern den Zipfelhaus-Katalog.

 

 

 

402/370

 

407/370

 

401/370

         

 

 

 

 

 

 104/370

 

 414/370

 

 112/370

 

   

 

 

 107/370

 

 108/370

 

 106/370

         

 

Minikarten

 

Unsere Minikarten bestechen durch die Feinheit der Blütenvignetten und vergnüglichen Einfälle.

Format zugeklappt: 7,5 x 10,5 cm

Zu jedem gehört ebenfalls ein kleiner Briefumschlag.

 

 

 

 

 6/270

 48/270

 10/270

 14/270

 26/270

 

 

 

 

 

 

 52/270

 40/270

 38/270

 42/270

 15/270

 

 
CMS